INTERGASTRA Impressionen

 

Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_01
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_01
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_02
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_02
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_03a
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_03a
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_07
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_07
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_04
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_04
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_05
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_05
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_05a
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_05a
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_06
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_06
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_08
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_08
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_09
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_09
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_10
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_10
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_11
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_11
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_14
Fritz-Schlecht-SHL_Intergastra_14

 

Mit über 95.000 Fachbesuchern hat die INTERGASTRA 2016 alle Erwartungen übertroffen. Im Themenpark Fokus Hotel in Halle 6 zeigte Fritz Schlecht/SHL die neusten Trends und Innovationen für die Hoteleinrichtung. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Thema Living Style – für das Gefühl, unterwegs Zuhause zu sein. Fritz Schlecht/SHL konzipierte den Themenpark als Hotel en miniature, das Ideen für alle Bereiche zeigte: von Hotelzimmer über Lobby und Bistro bis hin zu Familienzimmer und Boardinghouse. Ein Highlight: Die virtuelle 3D-Bemusterung in der 3D-Cave.