Alle Artikel von Anastasia Nazarova

100% DESIGN. LÄSST SICH EINRICHTEN.

saks_lässt_einrichten

„Die SAKS Urban Design Hotels sind inhaltlich und architektonisch anspruchsvolle, nicht überladene Designhotels in zentraler Lage von Großstädten. Unsere Philosophie ist es, den individuellen und zeitgemäßen Erwartungen der Gäste zu entsprechen, ohne dabei die standardisierten, wichtigen Prozesse eines systemisch und gut geführten Hotels außer Acht zu lassen.“ – SAKS Hospitality GmbH
So entstanden im neuen SAKS in Frankfurt 39 gemütliche Doppelzimmer und Suiten zwischen 18 und 52 qm sowie die Rezeption und der Barbereich mit speziell angefertigten Möbeln, die 100% DESIGN entsprechen.
Seit 50 Jahren freuen wir uns über spannende Aufgaben wie diese und sind immer mit Hingabe und großem Engagement dabei. Denn schließlich sollen nicht nur Sie begeistert sein, sondern auch Ihre Gäste. Eben 100% WOW!

100% BibA 2018. ­ 100% STOLZ.

biba2018_stolz

Dank unserer perfekt organisierten Azubis und Mitarbeiter war die BibA, am 05.05.2018 in der Friedrich Boysen Realschule in Altensteig, ein voller Erfolg. Das Klassenzimmer war gefüllt mit den kompletten Aufgabenbereichen unserer Firma. Von Innenarchitekturplänen, über Farbmuster, die Arbeitsvorbereitung hin zum fertigen Produktionsplan ­ jeder Schüler sollte sich ein komplettes Bild über die verschiedenen Produktionswege und daraus entstehenden Berufe machen können. Eine tolle Abwechslung waren die mitgebrachten Hobelbänke, an denen man sich selbst beim Wetthobeln ausprobieren konnte. Unsere Mitarbeiterin Laura Geißler und unsere Azubis Arved Schattenberg, Florian Bihler, Sven Jüngling, Marek Henssler und Felix Franzeski informierten über alle Ausbildungsberufe und standen mit Rat und Tat zur Seite. Somit hatten die Schüler die Chance Informationen aus erster Hand ­ von unseren Azubis selbst ­ über die verschiedenen Berufe zu bekommen. Zu gewinnen gab es was am selbst erstellten Glücksrad ­ Preise waren
Altensteiger Dukaten. Die Losbox hierzu wurde von Nina Rothfuß (Schreinerin in Ausbildung) in Zusammenarbeit mit Florian Bihler (Industriekaufmann in Ausbildung) entwickelt und realisiert.

Danke an alle Beteiligten, Helfern und dem Rektor Klaus Ramsaier für diese tolle Plattform.