Archiv für das Jahr: 2011

banner-pressemitteilung

Räume für Lebensqualität

Das Wohlbefinden zu steigern und den Menschen einen normalen Lebensalltag zu ermöglichen ist das Ziel von modernen Seniorenresidenzen, Wohn- und Pflegeheimen.

Eine durchdachte und stimmige Innenarchitektur leistet dazu einen entscheidenden Beitrag. Basierend auf wahrnehmungspsychologischen Erkenntnissen gestaltet Objekteinrichtungsspezialist Fritz Schlecht/SHL ganzheitliche Einrichtungskonzepte, die der Wirkung von Farben, Licht und Materialien im Raum auf die Befindlichkeit des Menschen Rechnung tragen. Zugleich erfüllen sie die funktionalen Anforderungen des Healthcare-Bereichs.

Pressemitteilung „Räume für Lebensqualität“

logo_hotelier

Ringhotel Johanniterbad

Frisches Flair für Traditionshotel

Hell und freundlich präsentiert sich das Johanniterbad in Rottweil nach seiner umfassenden Renovierung. Mit Liebe zum Detail verwandelte Fritz Schlecht/SHL das traditionsreiche Hotel in eine Wohlfühloase, dessen Ambiente zum Entspannen und Energietanken gleichermaßen einlädt. Besonderes Gefühl für das harmonische Zusammenspiel von Farbe und Form bewies der Altensteiger Experte für Objekteinrichtungen bei der Auswahl von Möbeln, Bodenbelägen und Stoffen

„Frisches Flair für Traditionshotel“ – hotelier.de

fritzschlechtshl_beitrag_2011_04_auszeichnung-handwerkskammer-hubert-schlecht-und-georg-alber

Hubert Schlecht und Georg Alber erhalten Auszeichnung der Handwerkskammer

Schreinerhandwerk blüht auf

Die Wirtschaft brummt. Das Schreinerhandwerk blüht auf. Dass die Branche in der Region trotz allem ihre Probleme hat, das zeigte sich bei der Hauptversammlung der Schreiner-Innung Nagold.Obermeister Eberhard Röhm sprach vor der Versammlung von einer brummenden Wirtschaft, in Europa werde das Schreinerhandwerk in Deutschland inklusive seiner dualen Ausbildung bewundert.

Beitrag: „Schreinerhandwerk blüht auf“ – Schwarzwälder Bote